HEV Kanton Zürich

Die Hauseigentümer sollen es wieder richten

Im Juni haben die eidgenössischen Räte und der Zürcher Kantonsrat eine intensive Debatte über das Klima und den Klimaschutz insbesondere auch im Gebäudebereich geführt. Der Kantonsrat hat zudem die...

Gebühren – transparent wie Trinkwasser

Wer schon mal das Pech hatte, sich im Ausland mit Ämtern herumschlagen zu müssen, kann vermutlich ein Liedchen davon singen. Hierzulande reisst sich wohl auch niemand darum, aber alles in allem können...

29.06.2020 - Ernüchternde «Klimadebatte» aus Sicht der Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer

Der Hauseigentümerverband Kanton Zürich nimmt die «Klimadebatte» im Kantonsrat mit Ernüchterung zur Kenntnis. Den hohen Selbstansprüchen, die der Kantonsrat in neuer Zusammensetzung in Klimafragen an...

Weniger Normensalat und / oder weniger Semmeln?

Mit grossem Interesse verfolge ich immer wieder die Aktivitäten der Verbände und Sektionen des HEV ausserhalb des zürcherischen Kantonsgebietes. Selbstverständlich gehört dazu, dass ich dafür auch in...

Ob Kunst oder nicht, ist nicht die Frage

Erinnern Sie sich? In den Siebzigern wurde Harald Nägeli zum Ärger vieler Hauseigentümer für seine auf Mauern gesprayten Strichmännchen berühmt-berüchtigt. Den Eigentümern, die den Sprayer verzeigten...